Es geht weiter, aber anders

| 2 Kommentare

Der Abschied von der TO war der Anfang. Nun folgt der nächste Schritt. Heute haben wir unseren letzten Auftrag abgeschlossen und damit auch die kommerzielle Produktion eingestellt. Ich kann die Werkstatt so, wie sie bisher funktioniert hat, leider nicht weiterführen. Die Druckerei wird aber selbstverständlich nicht geschlossen oder gar aufgelöst, sondern in den nächsten Monaten gleichsam umstrukturiert. Es ist geplant, sie komplett auf Buchdruck umzustellen, und die Setzerei soll endlich soweit hergerichtet werden, dass man in ihr auch wieder mit Freude arbeiten kann. Zudem suche ich Verstärkung. Sollte also jemand aus der Rhein-Neckar-Region Lust und Zeit haben, sich in seiner Freizeit gemeinsam mit mir der Leidenschaft am traditionellen Druckhandwerk hinzugeben, möge sich bei mir melden.

2 Kommentare

  1. Hallo Jürgen,

    ich wünsche Dir für deinen Neuanfang alles Gute und viel Glück.
    Wenn Du „Buchdruck-Hilfe“ brauchst – ein kurzer Anruf genügt!

    Viele Grüße
    Conny Hügelschäffer

    • Merci vielmals! Es wird mir eine Freude sein, Dich um Hilfe zu bitten. Bei der nächstbesten Gelegenheit werde ich auch mal nach Mainbernheim kommen, versprochen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.